Was war

Geboren und aufgewachsen auf der Schwäbischen Alb im luftigen Kornbühl-Dorf Salmendingen,
801 Meter über dem Meeresspiegel. Näher am Himmel lebt man nirgends auf der Alb!

Das Theater Lindenhof im Nachbardorf. Als Ensemblemitglied der ersten Stunde machte ich hier die ersten Schritte auf der Theaterbühne. Hier ist meine theatralische Heimat.
“Theater kann Sehnsucht erwecken nach einem anderen Zustand von Welt” Dieser Sehnsucht nachgehend war ich eine schöne lange Zeit als Ensemblespielerin im Theater. Jetzt ausdauernd freischaffend, toure ich mit wunderbaren Kolleginnen als schwäbische Komödiantin durchs Ländle und freue mich über herrlich skurrile Bühnen-Geschichten.

Davor und dazwischen: Erzieherinnen-Ausbildung in Tübingen, Sozialpädagogikstudium in Reutlingen mit theaterpädagogischem Schwerpunkt, ein zweisemestriges Gastspiel an der Freien Kunstschule in Nürtingen und drei Semester Neuere Deutsche Literatur und Romanische Philologie an der Uni Tübingen.